ua en de
Бажання працювати і творити,
     вболівати за успіх наших справ,
       прагнення досягати поступовими кроками значних результатів
          є принципами роботи нашої команди

Galerie von Projekten

den Film anschauen
“Geh ma'z haus”


Ueber uns

 

Wir repräsentieren die junge, aktive und lebendige Generation der ukrainischen Gesellschaft.
Wir glauben dass durch den Aufbau einer echten Zivilgesellschaft, zum einen ein großer gesellschaftlicher Gesamtwert geschaffen,- und zum anderen die „Bürgerschaft“ jedes Einzelnen gestärkt werden kann.
Wir sind davon überzeugt, dass sich die Ukraine Europa durch die Umsetzung vielschichtiger, gemeinsamer Projekte annähern kann und sollte.
Unserer Meinung nach können nur durch eine solches administratives und vor allem persönliches Zusammenwirken langfristig Stereotypen beseitigt,- sprachliche und kulturelle Hindernisse überwunden,- gemeinsame Prioritäten geformt,- und effektive Arbeitsgrundlagen geschaffen werden.
 
Wir leben in der Ukraine, sind Bürger des ukrainischen Staates, pflegen die ukrainische Kultur, ihre Sitten und Bräuche. Wir lieben unser einzigartiges Land und wollen herzlich dazu einladen uns und unsere Heimat kennenzulernen; teilzuhaben, mitzuerleben und sich vielleicht auch ein bisschen in „das europäische Land - Ukraine“ und sein besonderes Lebensgefühl zu verlieben.
 
Der Beginn unseres Engagements ist im Jahr 2009 verortet.
Als Organisation „Deutsche Jugend“ waren wir an vielen Initiativen und Projekten beteiligt. Die vorerst lose Struktur unseres Zusammenschlusses gewann dabei über die Jahre zunehmend an Professionalität, Form und Festigkeit und gab uns schließlich den entscheidenden Impuls für die Gründung einer Organisation neuen Formats.
 
Unsere Projekte:
 
- Seminarblöcke und Workshops zum Thema: Deutsche Minderheit in der Ukraine 
„Von der Vergangenheit zur Gegenwart – gemeinsam in die Zukunft“
- Internationales Projekt: „grenzenlos“ Interkulturelle Kommunikation: Polen – Deutschland – Ukraine
- Die ukrainische Party im deutschen Stil: „De-Party“
- Studienreise nach Bayern und Südtirol
- XII internationale Sommerschule zum Thema: „Lage der Nationalen Minderheiten in Mittel und Osteuropa“

 

Створення сайту Focusweb
© 2011-2012 “Das Europäische Haus”